FAIRspielt.de präsentiert: Anno Domini - Fata Morgana
Home

Anno Domini

Das Wissensspiel für Unwissende

VerlagAutorSpielerAlterSpielzeitPreis
Fata Morgana Urs Hostettler 2-10 ab 10 30 Minuten Euro 10,- 

Quick:
 Titel   Spielziel   Ablauf   Fazit   Ihre Meinung   Links     =>   Spielsuche mit BoardGameGeek
Spielziel:Ich weiß viel über das Geschehen auf der ganzen Welt und bin besonders in den Bereichen 'Kirche & Staat', 'Lifestyle', 'Natur', 'Schweiz', 'Flieger & Seefahrer', 'Frauen', 'Erfinder' und 'Sex & Crime' mit einem ausgezeichneten Wissen gesegnet. Karten aus diesen Bereichen gilt es nun zeitlich sortiert nacheinander abzulegen. Wer zuerst keine Karten mehr hat, hat wirklich ein umfassendes Wissen (oder kann einfach am besten bluffen).
Inzwischen sind noch mehr Editionen erschienen. Die Edition, die in Essen auf den Internationalen Spielertagen 2oo1 erschienen ist, hat Sport als Thema.
Ablauf:

Alle Teilnehmer bekommen 9 Karten, die diese nicht auf die Hand nehmen, sondern offen vor sich auf den Tisch legen, damit man die Ereignisse auf der Vorderseite, nicht jedoch die Jahreszahl auf der Rückseite lesen kann. Eine Startkarte wird laut vorgelesen und kommt in die Mitte. Der Spieler, der an der Reihe ist, sucht sich aus seinem Fundus eine Karte aus, ließt sie laut vor und legt sie oben oder unten in der Reihe an. Liegen schon mehr Karten, so kann man sein neues Ereigniss genausogut in der Mitter einfügen, wenn man meint, daß es da passen könnte. Wer an die Reihe kommt und glaubt, daß die bestehende Reihe nicht korrekt ist, der darf Zeifel anmelden. Ist die zeitliche Einordnung ALLER Karten richtig, so bekommt der Zweifler 2 neue Karten vom Stapel, ist die Folge falsch, so bekommt sein Vorgänger 3 neue Karten. Die gespielten Karten wandern in die Ablage und eine neue Runde beginnt mit einer neuen Startkarte. Das Spiel endet, wenn ein Spieler alle seine Karten ablegen konnte und er nicht angezweifelt wird. Richtig angemeldete Zweifel bringen ihm dann doch wieder 3 neue Karten ein, so daß das Spiel dann in die Verlängerung geht.

Fazit:Es ist eine einfache Idee und macht doch Spaß, vor allem wenn man als Ausländer mit der Edition 'Schweiz' versucht, sein Wissen zu testen. Hier kommt einfach nur Spaß auf. Die Karten aus sämtlichen (derzeit 8, weitere werden in lockerer Folge erscheinen) Editionen lassen sich problemlos miteinander mischen und gemeinsam spielen. Das bietet sich sogar an, da einige Editionen ihre Thema nicht so genau nehmen. Oder hättet Ihr gedacht, daß Aus den Wolken fallen Fische auf Singapur oder Das längste Jahr seit der Einführung des Gregorianischen Kalenders in den Bereich 'Natur' fallen, während In Nepal werden Yaks vor die Pflüge gespannt und Ältestes Rezept zur Herstellung von Speise-Senf aus dem Bereich 'Lifestyle' stammen? Ich find's toll.
(cw)
Quick:
 Titel   Spielziel   Ablauf   Fazit   Ihre Meinung   Links     =>   Spielsuche mit BoardGameGeek
Auch ihre Meinung
ist uns wichtig!
Ihre Punkte bitte Was halten Sie
von diesem Spiel?

     88 Prozent - 3.56 PunkteIhre 33 Lesermeinungen zu Anno Domini~3.56
Punkte
Marco Stutzke
04.Feb 11: Neue Wertung für dieses Spiel ....zusammen mit dem Punktesystem von "Schätzen sie mal " spitze ... ;-))
Demokrit04.Feb 11: Ja, noch eine Runde... ! Glaub doch DEM Schlaumeier nicht! Was, erst 1953 war das? Oh, da haben wir die Anleitung wohl falsch verstanden... Macht nichts, noch eine Runde... !
Roli01.Mar 09: mach spass und süchtig
Rs02.May 08: Super Party Game
Thomas Hammer
20.Mar 08: Etwas trockenes und "abgetragenes" Fragekärtchenspiel, kann aber durchaus - in richtiger Runde und mit den richtigen Themen (!) durchaus Spaß machen.
Tootles31.Jan 08: Einfach herrlich - funktioniert mit praktisch jeder Spielerunde, ob erfahren oder unerfahren.
Aber: es gibt Kartensets, die besser sind als andere. Persönliche Empfehlungen: Erfindungen, Flops.

Christof Lehr19.Oct 07: Spitzenklasse. Wissen ist macht, Bluffen ist aber mindestens genauso wichtig. Der Klassiker unter den Kommunikations- und Bluffspielen
Björn Kalies
16.Oct 07: Anno Domini hat schon fast 10 Jahre auf den Buckel und reizt immer noch - teilweise mit sehr schönen Ergänzungen. Ich bin gespannt, ob es zum 10-jährigen nächstes Jahr (2008) eine Überraschung gibt...
Silke14.Feb 07: Macht immer wieder Spass und ist ein prima Lockmittel für Neulinge.
Schoi18
27.Jul 06: Super Gute Laune Spiel...
Und nebenbei lernt sogar der größte Geschichte Muffel noch etwas...

Bernd Eisenstein

16.Jul 06: Genial einfaches Spielprinzip mit dem man auch Nichtspieler an den Tisch bekommt. Lehrreich ist es dazu auch noch. Klasse!
Jan Mirko Lüder

27.Feb 06: Anno Domini ist eine Ausnahmeerscheinung: Andere Wissensspiele - im schlimmsten Falle Quizspiele wie das so erfolgreiche (hartzig-grottige) Wer wird Millionär? - graben in mir konsequent einen archaischen Weglaufdrang aus. Passenderweise kommt mir dann immer wieder diese lustige, ja ähnlich populäre Szene in den Sinn, in der der kleine Forrest Gump-Junior sein unermessliches Bewegungspotential entdecken darf: "Lauf Forrest, lauf!", dröhnt es mir schon in den Ohren und ich setze sofort an, einen anderen Tisch aufzusuchen um mit vernünftigen Menschen zu spielen.
Ganz anders Anno Domini. Hier wäre wohl eher ein "Sitz Forrest, sitz!" angebracht, denn nichts verzaubert eine historisch halbgahr gekochte Spielerrunde so schnell wie flotte Anno Domini.
Für mich neben "Ein solches Ding..." und "Wie ich die Welt sehe" eines der besten Kommunikationsspiele überhaupt.

Marco Stutzke
28.Dec 05: mir persönlich gefällt es nicht so gut
Carsten Pinnow
01.Dec 05: Geschicktes Bluffen KANN helfen. Muss aber nicht. Als Absacker durchaus geeignet.
Vivien Wulff
09.Nov 05: Das geht so, den Hype darum verstehe ich nicht!Bin jedesmal froh,wenn es vorbei ist. Gerade noch so 3 Punkte
Hans
03.Aug 05: Tolles Spiel, aber nichts für Leute, die den Prager Fenstersturz für eine Abart des Bungee-Springens halten und deren Allgemeinbildung gerade einmal soweit reicht , selbständig den Weg zur nächsten Videothek zu finden. Die werden dann mittelschwere Sortierungsprobleme kriegen. Für alle anderen aber ein Muss. Auch und gerade weil man (m. E.)unmöglich wirklich von all den aufgeführten Geschehnissen etwas gehört haben dürfte. Macht riesig viel Spaß.
Maddin
13.Jul 05: Ein Evergreen.
Roland Sciarra16.Jan 05: super partygame
Achim Nieder-vahrenholz03.Nov 04: Entweder man weiss die Daten oder nicht...Das ist für mich nicht Spiel , sondern langweilig.
Andreas Schröder21.Jun 04: Ein Spiel für die ganze Familie. Wir haben es auf der letzten Geburtstagsfeier gespielt und viel Spass gehabt!
Sarah Kestering
28.Aug 03: Die Ereignisse sind echt erstaunlich, man wuerde gerne mehr als die Rueckseiteninfo auf den Karten lesen. Am besten mit verschiedenen Themensets
Jörn Frenzel
29.Jun 03: Macht auch Nichtspielern Spaß, da man nicht wirklich was weiß.Bei diesem Spiel wird es ein lustiger Abend, wobei bis 5 Personen ist ideal und ein Mix aus mehreren Sets.
Matthias07.Jun 03: derzeit mein Favorit für die lockere Runde mit 4 bis 7 Spielern
Anja27.Apr 03: Hat grossen Unterhaltungswert, auch für Nichtspieler leicht verständlich, da man nicht wirklich was wissen muss.
Rogo29.Oct 02: Für mich eindeutig das beste Wissens-Spiel
Tom Hilgert28.Oct 02: Geniestreich aus der Schweiz. Warum Urs es nicht in USA veroeffentlicht, wird mir ewig ein Raetsel bleiben.
Michael Andersch
15.Jul 02: Besonders gut finde ich die Möglichkeit, die Spieldauer durch die Zahl der loszuwerdenden Karten nahezu beliebig ändern zu können.
Britta ErdtImmer wieder ein kurzweiliges Spiel, durch die immer größer werdene Kartenauswahl, bleibt zum Glück auch der Auswendig-lern-Effekt gering. Auch ein super Reisespiel.
Bettina HolzhausenEndlich ein 'Wissens-Spiel' bei dem nicht nur ich nichts weiss ;-)
Helmut LehrEin Juwel unter den Kartenspielen. Damit kann man sogar Nicht-Spieler begeistern!
Thorsten WaldEs gibt Leute, die können 1solches Ding nicht ausstehen, die aber Anno Domini prima finden - am Spielmechanismus liegt's natürlich nicht, eher am Thema. Jahreszahlen und die Einschätzung von Ereignissen sind schon spannend...
Marten Holst
Die 'Überzeugungsrunden' sind ideal für Besserwisser, alle mir bekannten Themensets machen Spaß - ein lustiges 2 bis n-Personen-Spiel für zwischendurch.
Mike CamenTolles und kurzweiliges Spiel... durch die Kombinationen der verschiednen Themenbereich immer anders. Klasse!

Kennen Sie diese 5 Spiele schon?
Die guten und die bösen Geister
Die guten und die bösen Geister
Carcassonne
Carcassonne
Durch die Wüste
Durch die Wüste
Die Erben von Hoax
Die Erben von Hoax
Age of Steam: 1830 Pennsylvania / Northern California
Age of Steam: 1830 Pennsylvania / Northern California

ZurückVariantenHomeKritikenWeiter

© Carsten Wesel am 02.06.2002 für www.fairspielt.de. Kontakt-Email zum Webmaster.