FAIRspielt.de präsentiert: Scrabble - Das Kartenspiel - Spear-Spiele
Home

Scrabble - Das Kartenspiel

Die handliche Variante - ganz anders

VerlagAutorSpielerAlterPreis
Spear-Spiele keine Angabe 2-6 ab 12 Euro 7,- 

Quick:
 Titel   Spielziel   Ablauf   Fazit   Ihre Meinung   Links     =>   Spielsuche mit BoardGameGeek
Spielziel:

Wie beim Brettspiel: Durch Auslegen besonders toller Wörter möglichst viele Punkte machen.

Ablauf:

Ich setze das Brettspiel mal als bekannt voraus.

Die Buchstaben befinden sich auf Karten. Das Spielfeld ist ein leerer Tisch. Boni gibt es nicht auf Feldern, sondern auf Karten (statt eines Buchstaben).

Änderungen zu den normalen Regeln: Den Bonus für das Ablegen aller Karten gibt es nur, wenn keine davon eine Bonuskarte ist. Damit der Platz auf dem Tisch ausreicht, werden nach jedem Zug alle Wörter entfernt, von denen weniger als zwei Buchstaben für den aktuellen Zug benutzt wurden (bis auf den evtl. benutzten Buchstaben).

Bonuskarten kann man einsetzen, wann man mag - diese müssen einem ausgelegten Buchstaben zugewiesen werden (obwohl es keine Buchstabenmultiplikatoren, sondern nur Wortmultiplikatoren gibt, aber es kann ja mehr als ein Wort neu entstehen).

Fazit:

Man muß Wortspiele schon mögen, klar. Aber daß die Kartenvariante so gut spielbar ist, hätte ich nicht gedacht. Es geht deutlich schneller als das Brettspiel, man braucht erstaunlich wenig Platz, es ist prima zu zweit spielbar, man kann weniger taktisch auf dem Brett/Feld spielen, dafür aber um so mehr in den Karten.

Bisher ist m.W. die Kartenvariante wenig bekannt. Probiert sie ruhig mal aus!

(tw)
Quick:
 Titel   Spielziel   Ablauf   Fazit   Ihre Meinung   Links     =>   Spielsuche mit BoardGameGeek
Auch ihre Meinung
ist uns wichtig!
Ihre Punkte bitte Was halten Sie
von diesem Spiel?

     24 Prozent - 1.02 PunkteIhre 12 Lesermeinungen zu Scrabble - Das Kartenspiel~1.02
Punkte
Gucki09.Jul 11: supi cooles spiel ist mal was nettes0
Christof Lehr22.Jun 07: Ein Kartenspiel braucht´s nun wirklich nicht auch noch
Jutta Haertling21.May 07: Hallo, haben das Spiel seit einiger Zeit, allerdings keine vollständige Spielregel. Wieviel Karten bekommt jeder Spieler zu Beginn???? Wer kann helfen???Ohne
Wertung
Dieter K. Aus D.29.Apr 06: Meine Frau und ich sind begeistert, vor allem weil die Kartenvariante flüssiger zu spielen und dadurch kurzweiliger ist
Mr.nope01.Mar 06: Müll!
Jörn Frenzel
10.Feb 06: Bleibt beim Brettspiel...das fetzt mehr!
Hans
30.Dec 05: Weshalb nur dieses Kartenspiel, wenn es das Original in der Reisevariante zum Mitnehmen gibt. Scrabble auf dem Brett ist und bleibt ein Klassiker, das Kartenspiel fällt da gaaaaanz stark ab.
Marco Stutzke
18.Dec 05: alles nur geldschneiderei... dann viel lieber das gute brettspiel
Carsten Pinnow
01.Dec 05: Naja... ein Wortspiel eben. Vielleicht nicht ideenlos, aber leider auch nicht gut.
Christoph
15.Mar 04: Die Regeln sind soooo mies!
Kann es mir einer vernünftig erklären? Die Bonuskarten... was tut man damit? Habe das Brettspiel nicht, darum steh ich ganz dumm da.
Chris02.Jan 03: Für Kreuzwortfans. Gute Umsetzung des gleichnamigen Brettspiels, jedoch ist das Original besser!
Thorsten WaldNatürlich muss man Fan von die Wortspiele sein und mit die Wörters umgehen können...

Kennen Sie diese 5 Spiele schon?
Oh, Pharao
Oh, Pharao
Junta
Junta
Es war einmal
Es war einmal
Kragmortha
Kragmortha
Ciao, Ciao...
Ciao, Ciao...

ZurückVariantenHomeKritikenWeiter

© Carsten Wesel am 10.06.2002 für www.fairspielt.de. Kontakt-Email zum Webmaster.