FAIRspielt.de präsentiert: Fossil - Goldsieber
Home

Fossil

Kleine Ausgrabestudien an 9 Fossilien

VerlagAutorSpielerAlterSpieldauerPreis
Goldsieber Klaus Palesch 2-6 ab 10 45 Minuten Euro 13,- 

Quick:
 Titel   Spielziel   Ablauf   Fazit   Ihre Meinung   Links     =>   Spielsuche mit BoardGameGeek
Spielziel:

Fossilien sind je in 9 Stücke zerfallen und liegen nun bund verteilt auf einen 9x9 Felder großen Spielplan. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Archäologen und versuchen möglichst viele und möglichst viele gleiche und hochwertige Fossilien zu sammeln. Wer diese Aufgabe am besten meistert wird am Ende der Meister-Archäologe.

Ablauf:

2 Spielsteine (Halbedelsteine) liegen auf beliebigen Feldern des Spielplans. Hier haben wir vorher noch die 9x9 Stücke unserer Fossilien verteilt, so daß selbige jetzt bund gemischt über den Plan verteilt sind. Unsere Halbedelsteine dienen als Spielsteine, die von jedem Mitspieler gezogen werden dürfen - mal der eine, mal der andere.

Der Zug eines Spielers besteht nun darin, daß er einen dieser Steine durch einen waagerechten oder senkrechten Zug auf ein anderes belegtes Feld bewegt und dafür je nach Zugweite zahlen muß - wer weiter will, der muß auch mehr zahlen und gezahlt wird mit den Siegpunkten, die man durch die Fossilien erst erlangen möchte. Damit das auch zu Anfang schon klappt, gibt es einige Startpunkte als Vorschuß.

Das Fossil des Feldes auf dem der Stein landet, nimmt sich der Spieler und legt es offen - nach Fossilien getrennt - vor sich ab. Ist ein Fossil komplett eingesammelt - wobei völlig egal ist, bei welchen Spielern die 9 Teile gelandet sind - so erfolgt eine Zwischen-Wertung (je mehr man hat, desto besser).

Kann kein regelkonformer Zug mehr ausgeführt werden, endet das Spiel mit der Abrechnung der noch gesammelten Fossilien der Spieler.

Fazit:

Fossil ist ein kurzes und leicht verständliches Sammelspiel, bei der man immer alle Auslagen der Mitspieler im Blick haben muß (Es kostet Punkte, wenn man bei der Abrechnung eines Fossils, von diesem kein einziges Teilstück erbeutet hat), um in etwa zu ahnen, woran man ist. Es ist sehr schön anzusehen und nicht allein ob des niedrigen Preises zu empfehlen.

(cw)
Quick:
 Titel   Spielziel   Ablauf   Fazit   Ihre Meinung   Links     =>   Spielsuche mit BoardGameGeek
Auch ihre Meinung
ist uns wichtig!
Ihre Punkte bitte Was halten Sie
von diesem Spiel?

     24 Prozent - 1.04 PunkteIhre 9 Lesermeinungen zu Fossil~1.04
Punkte
Hans
16.May 10: Überflüssig und langweilig.0
Christof.lehr10.Feb 08: Muss wirklich nicht sein, total langweilig!0
Jonthedon10.Oct 06: Wir haben die Besitzerin des Spiels immer gehänselt: "sollen wir mal wieder Fossil spielen - mit Halbedelsteinen?!"
Fri Münch03.Sep 06: Nur die Grafik ist zu loben. Sonst ist es eine einzige Enttäuschung
Vivien Wulff
07.Feb 06: Ne,ne,ne!
Babak Hadi
10.Jul 04: Einfach zu unberechenbar.
Jörn Frenzel
07.May 03: Funktionert ganz nett, wobei man es nicht zu oft spielen will, mal so halt.
Michael Andersch
24.Jul 02: Der Reiz hat sich mir nicht so ganz erschlossen.
Thorsten WaldHübsch. Unkompliziert. Kurzweilig. Sehr nett gestaltet, bis auf die Zählleiste. Funktioniert auch zu zweit ganz ordentlich.

Kennen Sie diese 5 Spiele schon?
Perry Rhodan
Perry Rhodan
Samarkand
Samarkand
Hansa
Hansa
Finito
Finito

ZurückVariantenHomeKritikenWeiter

© Carsten Wesel am 03.06.2002 für www.fairspielt.de. Kontakt-Email zum Webmaster.