Spieletest für das Spiel: 6ER RAUS
Hersteller: Krone 
Preis: n.b.
empf.Alter: ? 
Anzahl Spieler: 2-
Erscheinungsjahr: vor 1993 
noch erhältlich: Nein
Autor: 
Besonderheit: 
Kategorie: Würfelspiel
Bewertungsbild 6er Raus-Foto

Ausstattung: 1 Spielbrett, 1 Würfel, 24 Chips
Aufmachung: Das Spielbrett ist aus Kunststoff und hat die Form einer Dose. In der Dose ist das Spielmaterial sicher untergebracht. Auf dem Deckel befinden sich sechs numerierte Felder, von denen die Ziffer 6 eine Aussparung besitzt, durch die ein Chip ins Innere der Schachtel fallen kann. Neben einem normalen sechsseitigen Würfel gibt es 24 Holzscheiben, die eine Einprägung des Herstellers aufweisen. Alle Holzscheiben haben die gleiche Farbe. Die Spielregeln befinden sich auf der Unterseite der Schachtel.
Ziel: Jeder versucht, seine Chips möglichst schnell loszuwerden.
Am Anfang werden die Chips gleichmäßig auf die Spieler verteilt und man einigt sich auf die Spielreihenfolge.
Der aktive Spieler würfelt und setzt anschließend einen Chip auf das entsprechende Feld. Danach kann er sich entscheiden, den Würfel weiterzugeben, oder einen neuen Wurf riskieren. Sobald man jedoch eine Zahl erwischt, auf der bereits ein Chip liegt, muß der Spieler diesen wieder auf die Hand zurück nehmen und anschließend den Würfel weiterreichen.
Bei der Ziffer 6" fällt ein Chip in die Schachtel und ist damit permanent aus dem Spiel. Anschließend muß der Würfel weitergereicht werden.
Spielende: Die Partie ist beendet, wenn ein Spieler keine Chips mehr besitzt.
Kommentar: Bei 6er raus" handelt es sich um ein klassisches Kneipenspiel, welches später auch bei anderen Verlagen wie z.b. Hexagames erschienen ist. Das Material ist in Ordnung, allerdings stört es ein wenig, daß die Öffnung im Deckel der Dose nicht mit einer Abdeckung verschlossen werden kann und somit die Gefahr des Verlustes von Spielmaterial vorhanden ist.
Fazit: Wer leichte Unterhaltung mag, wird bei diesem Spiel nicht enttäuscht werden.
Wertung: Mit guten 3 Punkten ist 6er Raus" als Kneipenspiel oder Füller bei Spieleabenden ganz brauchbar.

Dieser Text und die Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche kommerzielle Nutzung ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt und wird strafrechtlich verfolgt!
(c) Claudia Schlee & Andreas Keirat, www.spielphase.de



Spielindex

Hauptseite