Spieletest für das Spiel: OHNE FURCHT & ADEL DIE DUNKLEN LANDE
Hersteller: Hans im Glück 
Preis: 9 Euro
empf.Alter: 10- 
Anzahl Spieler: 2-8
Erscheinungsjahr: 2004 
noch erhältlich: Ja
Autor: Bruno Faidutti
Besonderheit: 
Veröffentlichung des Berichtes: März 2005
Kategorie: Erweiterung zu Ohne Furcht und Adel
Bewertungsbild Ohne Furcht und Adel Die dunklen Lande-Pressefoto

Für die Zusendung eines Rezensionsexemplars danken wir der Firma Hans im Glück recht herzlich!

Ausstattung: 18 Charakterkarten, 15 Bauwerkskarten, 1 Königsfigur
Aufmachung: Bei den Charakterkarten gibt es neben den bekannten Personen noch alternativ einige neue Charaktere, die man je nach Wahl in das Spiel integrieren kann. Die alten Personen wurden beigelegt, damit man die Charaktere des Grundspiels nicht anhand der Kartenrückseite erkennen kann. Zusätzlich gibt es eine Reihe von neuen violetten Bauwerkskarten, die man in das Spiel integrieren kann. Die Königsfigur ist aus Holz und ersetzt die Königskarte im Spiel.
Ziel: Je nach Wunsch kann man einige oder alle Charaktere des Grundspiels durch die neuen Karten ersetzen. Zusätzlich können einige violette Gebäude aus der Erweiterung mit eingemischt werden. Will man viele der neuen Gebäude nehmen, sollte man jedoch vorher einige violette Karten des Bauwerksstapels beim Grundspiel aussortieren.
Die Spielregeln bleiben ansonsten unverändert.
Spielende: Wer am meisten Siegpunkte besitzt, wenn ein Spieler das achte Gebäude gebaut hat und die Spielrunde beendet wurde, gewinnt die Partie.
Kommentar: Die neuen Charakterkarten bringen Abwechslung in das Kartenspiel, da man sie teilweise oder ganz gegen die alten Charaktere austauschen kann. Das Chaos regiert hier stärker und das Geld wechselt stärker den Besitzer. Auch die neuen Gebäude sind durchweg nett und können für neue Spielstrategien herangezogen werden.
Fazit: Für Fans des Spiels durchaus lohnenswert.
Wertung: Wenn man "Ohne Furcht und Adel" häufig spielt, kann man mit der Erweiterung die festgefahrenen Spielmechanismen wieder variabler gestalten. Keine Erweiterung, die man haben muß, die aber durchaus Potential besitzt. Mit guten 4 Punkten ist "Die dunklen Lande" jedenfalls ein guter Zusatz.

Dieser Text und die Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche kommerzielle Nutzung ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt und wird strafrechtlich verfolgt!
(c) Claudia Schlee & Andreas Keirat, www.spielphase.de




Spielindex

Hauptseite